Was sind gemischte Kunststoffe?

Zu gemischtem Kunststoffabfall gehört unter anderem die Innenverkleidung von PKWs, aber auch Kunststoffabdeckungen und Kunststoffrohre, wie sie zum Beispiel auf Baustellen zu finden sind. Restentleerte Kanister und Gebinde ohne Restanhaftung von gefährlichen Stoffen können ebenfalls in einem Container für gemischte Kunststoffe entsorgt werden. Um Kunststofffolien zu entsorgen, sollten Sie allerdings einen Container für PE-Folie bestellen.

gemischte_kunststoffe

Gemischte Kunststoffe entsorgen

Gerade auf Baustellen fallen Reste von Kunststoffabdeckungen und Kunststoffrohren an, die es zu entsorgen gilt. Anbei finden Sie eine Liste mit Kunststoffabfällen, die in einem Container für gemischten Kunststoff entsorgt werden können.

AVV NummerName
16 01 19Kunststoffe
17 02 03Kunststoff
20 01 39Kunststoffe

Erlaubt

• Innenverkleidungen

• Kunststoffabdeckungen

• Kunststoffrohre (PVC etc.)

• restentleerte Kanister

• restentleerte Gebinde

• PVC Fensterrahmen ohne Glas

Verboten

• Bauteile mit Elektronikschrott

• befüllte Kanister

• Kanister/Gebinde mit gefährlichen Restanhaftungen

Dies ist eine Beispielliste, die nicht abschließend ist. Bei weiteren Fragen zu Ihrem Abfall, kontaktieren Sie uns gern unter 0800 00 56356 oder service@empto.de, das Team von empto hilft Ihnen gerne weiter.

Container für Kunststoffentsorgung bestellen

Auf empto können Sie alle Ihre Entsorgungsvorgänge digital verwalten. Das Vergleichen der Angebote ist übersichtlich und unkompliziert, so können Sie jederzeit auf benötigte Unterlagen, wie zum Beispiel Wiegescheine und Leistungsnachweise, von dem Entsorgungspartner zugreifen. Die Abwicklung erfolgt online - einfach, transparent und rechtssicher.


Jetzt kostenlos registrieren